Trockenfutter

Herzlich willkommen in unserer Rubrik des Trockenfutters für Hunde.

Unser Sortiment an Trockenfutter umfasst verschiedene Sorten des Futters solcher Hersteller wie Rinti, Noblesse, Josera, Dr Clauder Funktion & Care , Bosch, Black Canyon, Wolfsblut, Royal Canin. Hier finden Sie das Futter für jeden Anspruch. Das ist eine rassen- und altersgerechte, ausgewogene Ernährung, die an alle Besonderheiten des Hundeorganismus und Gesundheitszustandes angepasst ist.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Hunde-Trockenfutter

Der beste Freund des Menschen

Die meisten Hundehalter wollen nur das Beste für ihr Tier. So wird auch die Wahl, von einem geeigneten Hunde-Trockenfutter nicht leichtfertig getroffen. Die gesunde Ernährung von Haustieren, hat mittlerweile einen genau so hohen Stellenwert erlangt, wie die Ernährung der Besitzer.

Unzählige Sorten sind erhältlich

Die Auswahl an Hunde-Trockenfutter ist groß. Gerade wenn Sie zum ersten Mal einen Hund im Haus haben, kann das riesige Angebot erschlagend wirken und mehr für Verwirrung sorgen, als Abhilfe schaffen. Um da ein qualitativ hochwertiges Produkt heraus zu finden, sollten Sie in erster Linie auf die Inhaltsstoffe achten. Der erste Hinweis auf ein hochwertiges Futter, ist eine umfassende und detallierte Auflistung aller Inhaltsstoffe. Ist die Liste nur sehr kurz, ungenau oder fehlt sie sogar gänzlich, sollten Sie lieber ein anderes Trockenfutter auswählen.

Welche Inhaltsstoffe sind gut und wichtig für Ihren geliebten Vierbeiner?

Die ausgewogene Zusammensetzung der verschiedenen Nährstoffe ist wichtig. Für gesunde, ausgewachsene Hunde werden folgende Mengen empfohlen:

  • 25 Prozent Proteine
  • 12 Prozent Fett
  • 5 - 7 Prozent Ballaststoffe
  • 1,1 Prozent Kalzium
  • 0,8 Prozent Phosphor

Ein gutes Futter enthält einen optimalen Mix aus Fleisch und Getreide. Zudem sollten Sie das Trockenfutter, entsprechend dem Alter und der Größe Ihres Hundes, auswählen. Sind Allergien oder Unverträglichkeiten bekannt, müssen diese natürlich unbedingt berücksichtigt werden. Um letztendlich die Verträglichkeit des Futters zu überprüfen, können Sie den Stuhl Ihres Hundes, für ein paar Tage, kontrollieren. Ist alles normal, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Hund mit dem Futter gut zurecht kommt.

Für Welpen und alte Hunde gibt es spezielle Nahrung

Bei Welpen ist die Wahl eines hochwertigen Hunde-Trockenfutters noch wichtiger. Gerade im Wachstum ist ein ausgewogenes Futter von großer Bedeutung, da die Tiere sich sonst nicht richtig entwickeln können oder im schlimmsten Fall sogar erkranken. Ein ausgeglichenes Calcium-Phosphor-Verhältnis ist besonders bedeutend, für das Wachstum der kleinen Vierbeiner.

Aber auch ältere Tiere haben einen veränderten Nährstoffbedarf, der im Senior-Hunde-Trockenfutter berücksichtigt wird.

Ihr Hund entscheidet mit

Zu guter Letzt entscheidet noch der Geschmack Ihres Hundes. Wie wir Menschen, hat auch der Hund individuelle Abneigungen und Vorlieben, wenn es um die Nahrung geht. Zudem ist der Härtegrad und die Größe der einzelnen Kroketten, ein Kriterium für Ihren Hund. Gerade sehr kleine Hunde haben oftmals Probleme, zu harte Futterstücke zu zerbeißen. Gegebenenfalls kann das Hunde-Trockenfutter auch mit etwas Wasser eingeweicht werden.